Legal & Datenschutzerklärung

Rechtliche Hinweise:
Die beschriebenen Leistungen von Primasy.berlin werden von der Vemango GmbH erbracht; Details siehe Impressum.
Es handelt sich nicht um rechtsanwaltliche Dienstleistungen.

1. Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung Artikel 4 Nr. 7 ist 

Primasy ist eine Marke der Vemango GmbH: 

Vemango GmbH 

Schlieperstr. 26 

13507 Berlin 

info@primasy.berlin

2. Datenerhebung und Zwecke der Verarbeitung 

2.1 Aufruf der Website
Sobald Du unsere Website aufrufst, erfasst unser System automatisiert Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Dabei werden u. a. die folgenden Daten erhoben:

  • IP-Adresse
  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen Du auf unsere Website gelangt

Die zumindest vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist technisch erforderlich, um eine Auslieferung der Website an deinen Rechner zu ermöglichen. Dabei kürzen wir die IP-Adressen vor jeglicher Verarbeitung und verarbeiten diese nur anonymisiert weiter.
Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1, lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Das berechtigte Interesse ergibt sich aus den vorgenannten Gründen. 

2.2 Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Deinem PC spezifische, auf Dich – den Nutzer – bezogene Informationen zu speichern, während Du unsere Website besuchst.
Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, um Dir unser Angebot bzw. Webseite zur Verfügung zu stellen (§ 25 Abs. 2 TTDSG). Ein eingesetztes, notwendiges Cookie ist das sogenanntes  

„Session-Cookies“: 

Die ausschließlich für die Dauer Deiner Nutzung unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Durch dieses Cookie wird Dein Rechner identifiziert und das Ende der Session festgestellt. Du kannst in Deinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Deinen Browser so einstellen, dass er Dich benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Du kannst Cookies auch jederzeit von der Festplatte Deines PC löschen (Ordner: „Cookies“). Bitte beachte aber, dass in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung zu rechnen ist.
Rechtsgrundlage: Artikel 6, Abs. 1, lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse begründet sich auf den Betrieb und der erwarteten Funktionsfähigkeit unseres Onlineangebotes. 

2.3 Kontaktformular
Bei Fragen zu unserem Dienstleistung kannst Du uns jederzeit gerne kontaktieren. Dafür hast Du die Möglichkeit, uns per Kontaktformular oder E-Mail anzuschreiben. Um Dein Anliegen bearbeiten zu können, müssen wir bestimmte Informationen von Dir abfragen. Zu diesen Informationen gehören:
• Unternehmen
• Name
• Mailadresse
Wir verwenden diese Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Deines Anliegens.
Da wir ein großes Interesse an der Bearbeitung Deines Anliegens haben (vorvertragliche Maßnahmen), ist die Rechtsgrundlage hierfür das berichtigte Interesse gemäß Artikel 6, Abs. 1, lit. f DSGVO. 

3. E-Mail-Kommunikation
Sofern Du per E-Mail mit uns in Kontakt treten, können wir derzeit keine umfangreiche Datensicherheit bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten gewährleisten. Wir empfehlen daher bei sensiblen Informationen den Postweg zu nutzen. 

4. Speicherdauer 

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie wir dazu berechtigt sind und der Verarbeitungszweck nicht entfallen ist.  

Die Speicherdauer für die personenbezogenen Daten beträgt: 

Datenherkunft  Löschfrist 
Besuch der Webseite  Sämtliche Serverdaten werden nach 7 Tagen gelöscht 
Kontaktaufnahme über das Kontaktformular  6 Monate nachdem wir Deine Anfrage bearbeitet haben und es zu keinem Vertragsabschluss kommt 

Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind. Kommt es zu einem Vertragsabschluss, sind wir an die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gebunden, die sich u. a. aus dem HGB etc. ergeben. 

5. Weitergabe an Dritte 

Um uns und unsere Dienstleistung präsentieren zu können, setzen wir externe Dienstleister, wie z. B. Hosting Unternehmen ein. Diese sind von uns streng nach den Vorgaben der DSGVO vertraglich als Auftragsverarbeiter verpflichtet (Art. 28 Abs. 3 DSGVO) und dürfen Deine Daten zu keinen anderen Zwecken weiterverwenden. 

6. Soziale Medien 

Wir haben keine Social Media Plugins integriert, die direkt Daten von den Servern der Social Media-Anbieter laden und somit von Dir personenbezogene Daten erhalten würden. Bei den dargestellten Social-Media Grafiken handelt es sich um eine einfache Verlinkung zu den betreffenden Drittseiten. Deine Daten werden erst übermittelt, wenn Du aktiv den Link betätigen, um zu unserer Social Media-Seite zu gelangen. 

7. Betroffenenrechte 

Deine nachfolgenden Rechte kannst Du jederzeit an unsere unten angegeben Kontaktdaten zum Datenschutz ausüben. 

  • Auskunft
    Du kannst jederzeit Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten zu Deiner Person von uns verarbeitet werden und auch konkret, welche Daten über Dich gespeichert sind. Sofern wir Dich nicht eindeutig identifizieren können, musst Du ggf. mit Rückfragen rechnen. 
  • Berichtigung, Löschung, Einschränkung
    Du kannst jederzeit Deine Daten bei uns löschen, berichtigen oder einschränken lassen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. 
  • Datenübertragbarkeit
    Du kannst Deine Daten, im gesetzlichen Rahmen, jederzeit übertragen lassen. 
  • Widerspruch
    Du kannst der Verarbeitung Deiner Daten, insbesondere wenn dies aufgrund Deiner Einwilligung geschieht, jederzeit widersprechen. Bei einem Widerspruch auf Verarbeitung Deiner Daten, dessen Grundlage unser berechtigtes Interesse ist, musst Du mit Rückfragen zu Deiner besonderen Situation rechnen, um eine genaue Prüfung vornehmen zu können. Nach der Prüfung stellen wir die Verarbeitung ein oder wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

8. Kontaktmöglichkeiten bei Fragen zum Datenschutz 

Vemango GmbH 

Schlieperstr. 26 

13507 Berlin 

Oder per E-Mail: 

gdpr@primasy.berlin